Ausbildungs-ABC  der Fahrschule Heiden

Am Anfang Ihrer Ausbildung ist vieles noch einer Baustelle ähnlich. Denn Formalitäten sind abzuklären, die Fahrstunden müssen organisiert werden und zusätzlich begeben Sie sich natürlich in Neuland in Sachen Führerschein. Aber unser Team ist bereit sie bestens zu informieren.

Die Antragstellung

Sie benötigen zur Führerscheinausbildung in unserer Fahrschule folgende Unterlagen:

Einen Sehtest / Erste Hilfe Nachweis  / ein Passbild / zusätzlich bei Führerschein mit 17: Kopien von Ausweis und Führerschein der Begleitpersonen und Antrag für FS 17

Die Stadt Kempten verlangt für den Führerscheinantrag folgende Gebühren:

Führerscheinantrag 43,40 € (Land 38,30 €) zusätzlich bei Führerscheinantrag mit 17 Jahren:

8,70 € Bescheinigung FS 17 und 11,00 € pro Begleitperson

Der Führerscheinantrag kann 6 Monate vor dem Erreichen des Mindestalters bei der Führerscheinstelle eingereicht werden.

Die Beantragung erledigt das Team der Fahrschule Heiden für Sie. Es ist ratsam die Unterlagen für den Führerscheinantrag so bald wie möglich in unserer Fahrschule abzugeben, denn die Genehmigung von der Zulassungsstelle kann bis zu sechs Wochen dauern. Die Führerscheinausbildung kann mit der Beantragung begonnen werden. Prüfungen können erst abgelegt werden wenn der Antrag von der Zulassungsstelle genehmigt wurde.

Weiter zur Theoretischen Ausbildung

Kontaktiere uns

Bodmanstr. 11
87435 Kempten

Telefon: 0831 - 2 09 93

E-mail: Heiden@Fahrschule.de